TEL: 030 400 407 00       INFO@EO-INSTITUT.DE        KONTAKT

 

Kontaktieren Sie uns

TEL: 030 400 407 00
info@eo-institut.de

Leistungen

Bild Leistungen 2 - Evaluation

Ihre Experten, wenn es darum geht, Wirkung zu erhöhen, Gesundheit zu fördern und als Unternehmen besser zu werden!

Evaluation

Wir machen Erfolge und Verbesserungspotenziale sichtbar!

Viele Projekte starten oft mit viel Engagement, hohen Zielen und werden dann nach einer Zeit vergessen. Dies betrifft auch viele unserer Beratungsschwerpunkte wie das Betriebliche Gesundheitsmanagement, die Gefährdungsbeurteilung psychischer Belastung und grundlegende Change Projekte.

Wir unterstützen Unternehmen dabei zu überprüfen, ob sich die Anstrengungen gelohnt haben. Dadurch erfahren Sie, wo bereits zählbare Erfolge erzielt wurden und wo noch einmal an der Projektumsetzung gearbeitet werden muss.

 

Qualitätssicherung

Prozessoptimierung

Nutzen und Wirksamkeit

Wir führen seit vielen Jahren sozial- und wirtschaftswissenschaftliche Auftragsstudien und Evaluationen durch. In unseren Studien orientieren wir uns dabei eng an den Standards der Gesellschaft für Evaluation und greifen auf unsere wissenschaftliche Expertise zurück.

Unsere Leistungen

Wir führen für Sie den vollständigen Prozess von der Studienplanung über die Durchführung bis zum Abschlussbericht durch.

Sie erhalten ein klares und differenziertes Analyseergebnis, mit dem Sie nicht alleine gelassen werden.

Wir beraten Sie auch zu konkreten praxistauglichen Optimierungs und Gestaltungsmöglichkeiten.

So stellen wir zusammen sicher, dass Ihre Programme und Prozesse tatsächlich auch etwas bewirken.

Entwicklung eines Evaluationsdesigns

Entwicklung der Erhebungsinstrumente

Datenerhebung

Datenanalyse

Ergebnisbericht und Handlungsempfehlungen

Unsere Themenschwerpunkte

  • Evaluation von Prozessen in Unternehmen (z.B. Organisationsentwicklungsmaßnahmen oder Fusionen)
  • Wirksamkeitsüberprüfung von Veränderungen der Arbeitsplatzgestaltung, z.B. im Rahmen der (Gefährdungsbeurteilungen psychischer Belastungen)
  • Evaluation von inner- und außerbetrieblichen Bildungsprogrammen (z.B. Studiengänge, Austauschprogramme, Nachwuchskräftequalifizierung)
  • Evaluation von Präventionsprogrammen (z.B. Alkoholsucht, Spielsucht, Sexueller Missbrauch)
  • Evaluation interkultureller Programme (z.B. Europäisch-Asiatische Programme)

Evaluation bevor es zu spät ist

Wir kombinieren auf Wunsch zwei Formen der Evaluation, damit Sie bereits im Prozess bei Problemen gegensteuern können.

Prozessbegleitung durch formative Evaluation

Mit einer prozessbegleitenden Evaluation wird festgestellt, ob der Prozess so läuft wie geplant oder ob es Entwicklungen gibt, die im Vorfeld nicht bedacht wurden. So erkennen Sie auch ob sich fördernde oder hemmende Einflüsse abzeichnen. Damit werden rechtzeitig Nachsteuerungen möglich, um den Prozess laufend zu optimieren.

Erfolgskontrolle durch summative Evaluation

Die summative Evaluation fasst den Erfolg vergangener Programme zusammen. Somit können Sie die Nachhaltigkeit von Projekten überwachen. Erst mit einer gut strukturierten Evaluation können investierten Mitteln und erzielter Nutzen verglichen werden. Auch rückblickend erfahren Sie zudem, welche Faktoren fördernd oder hemmend für den Erfolg waren, um bei weiteren Projekten nicht noch einmal die selben Fehler zu machen.