Betriebliches Gesundheitsmanagement

Gesunde und leistungsfähige Beschäftigte durch Betriebliches Gesundheitsmanagement

Ein gut durchdachtes Betriebliches Gesundheitsmanagement (BGM) trägt zur Gesunderhaltung der Beschäftigten bei und somit gleichermaßen auch zum Erfolg des Unternehmens. In vielen Unternehmen fehlt ein ganzheitlicher und praxistauglicher Ansatz zur Verankerung eines Betrieblichen Gesundheitsmanagements in die Unternehmensstrategie, um physischen und insbesondere psychischen Belastungen am Arbeitsplatz entgegenzuwirken.
Das EO Institut entwickelt mit Ihnen gemeinsam ein Betriebliches Gesundheitsmanagement, das zu Ihrem Unternehmen und Ihren Beschäftigten passt

Gesundheitsmanagement - Was ist das?

Das Betriebliche Gesundheitsmanagement beinhaltet das „systematische und nachhaltige Bemühen um die gesundheitsförderliche Gestaltung von Strukturen und Prozessen und um die gesundheitsförderliche Befähigung der Beschäftigten“ (Expertenkommission 2004).
Das Betriebliche Gesundheitsmanagement umfasst dabei folgende Schritte:
Ablauf BGM_EO Institut

Unsere Schwerpunkte

Beratung und Betreuung

Das EO Institut steht Ihrem Unternehmen beratend zur Seite, ganz gleich ob es sich dabei um die umfassende Umsetzung oder einzelne Aspekte des BGM handelt. Dabei führen mehrere Wege zu uns. So bieten wir individuelle Beratung der Beschäftigten in Form von Coachings, aber ebenso strategische Beratung und Begleitung in Unternehmen an. Ebenso bieten wir Beratung in Form des Gesundheitscenters an, welches von Arbeitsgeberverbänden für Mitgliedsunternehmen organisiert werden.

Analyse und Evaluation

Ein wichtiger Bestandteil zur Umsetzung des BGM sind die Analyse des Status Quo und die Erfassung der Wirksamkeit von Maßnahmen. Unsere Experten aus den Bereichen Statistik und Evaluation stehen Ihnen bei der Analyse des Gesundheitszustands in Ihrem Unternehmen und bei der Evaluation des Betrieblichen Gesundheitsmanagements zur Seite.
Wir unterstützen Sie beispielsweise bei der:
  • Analyse des gesundheitlichen Ist- Zustandes im Unternehmen (Fehlzeitenanalyse, Altersstrukturanalyse, Gefährdungsbeurteilung psychischer Belastungen)
  • Evaluation von Maßnahmen der Gesundheitsförderung
  • Evaluation des strategischen BGM
Mit unserem BGM-Kurzcheck haben Sie außerdem die Möglichkeit schnell und kostenlos eine Analyse zum Stand des Betrieblichen Gesundheitsmanagement in Ihrem Unternehmen durchzuführen. Rechnen Sie bitte zum Schluss die Punkte pro Bereich zusammen und übertragen Sie die Punktzahl in das BGM-Unternehmensprofil auf dem Extrablatt.

Qualifikation

Ca. einmal jährlich bieten wir das Professionalisierungsprogramm „Betrieblicher Gesundheitsmanager“ an. Das Programm besteht aus 4 Modulen:
  • Modul 1: Grundlagen des BGM
  • Modul 2: Gesundheit im Betrieb analysieren
  • Modul 3: BGM implementieren und ausbauen
  • Modul 4: Gesundheit im Betrieb erhalten und verbessern

So kontaktieren Sie uns

Wenn Sie Interesse an unseren Leistungen im Bereich Gesundheitsmanagement haben, kontaktieren Sie uns.

 

Das EO Institut ist institutionelles Mitglied im Bundesverband Betriebliches Gesundheitsmanagement e.V. (BBGM)