Psychologisches Kapital: Ressource für widerstandsfähige Beschäftigte und leistungsstarke Unternehmen

Veröffentlicht am Veröffentlicht in Aktuelles, PidO, Uncategorized

 

Erfolg und Misserfolg entstehen zu einem großen Teil im Kopf! Resilienz, Hoffnung, Optimismus und Selbstwirksamkeit — auch Psychologisches Kapital (PsyCap) genannt — sind dafür maßgeblich. Diese Denk- und Verhaltensweisen kann jeder selbst beeinflussen und entwickeln!

 

Be a HERO!
(HERO als Akronym für die Bestandteile des PsyCap: hope, efficacy, resilience und optimism)

In dem neusten Beitrag der Reihe Psychologie in der Organisation erläutert Psychologin und Mitarbeiterin des EO Instituts Lisa Zimathies wie sich diese Eigenschaften zum sogenannten psychologischen Kapital zusammensetzen und was unter dem Konzept eigentlich verstanden wird. In dem Beitrag wird deutlich inwieweit das psychologische Kapital des Einzelnen im organisationalen Kontext eine Rolle spielt und wie es als organisationale Ressource nutzbar gemacht werden kann.

 

Den aktuellen Beitrag sowie ein kurzes Interview-Video zum Thema Psychologisches Kapital finden Sie hier zum Download:

GDE Error: Error retrieving file - if necessary turn off error checking (404:Not Found)